Gas Sensor mit Sender

134,00

Erweitern Sie Ihr Set und behalten Sie auch die Heizkosten im Blick und unter Kontrolle. Unnötig heizen sollte nicht in Ihrem Interesse sein, also sparen Sie sich lieber die Energiekosten.    

Artikelnummer: 600993 Kategorien: ,

Beschreibung

Problem: Warum Überwachung von Gaszählern?

Smart-Cost begann mit der Überwachung des Stromverbrauchs, aber die Nutzer forderten bald auch die Überwachung anderer Energiequellen – die meisten davon Gas.

Die Kenntnis über den eigenen Brennstoffverbrauch ist nicht nur für die Kostenübersicht wichtig, sondern auch für die Sicherheit aufgrund eines möglichen Gaslecks.

Ab sofort braucht man sich keine Sorgen mehr über eine zu hohe Heizkostenabrechnung machen. Man erhält ein Live Feedback über die Konsumveränderungen und kann somit schneller erkennen, welche Energiesparmaßnahmen am meisten Wirkung zeigen.

Das neue Kit mit dem Gassensor ermöglicht es, den Gasverbrauch direkt am Gaszähler mit Hilfe eines Gassensors zu erfassen.

Heizkosten erfassen / Gasverbrauch messen

So funktioniert der GasSense Sensor

  • Alle 5 Sekunden holt der Sender die Daten von der Sonde und sendet sie weiter an das Energomonitor-System.
  • Das Gerät konvertiert die von der Sonde gelesenen Impulse mithilfe eines IPU-Koeffizienten (Impulse pro Unit), der den unmittelbaren Gasverbrauch (in m 3 ) und die durch Verbrennung erzeugte Wärmeenergie (in Wh) berechnet.
  • Da es in der Regel keinen Netzstecker in der Nähe des Gaszählers gibt haben wir den Sender batteriebetrieben. Wir wollten nämlich, dass die Installation so benutzerfreundlich wie möglich ist.
  • Aufgrund unterschiedlicher Anforderungen an die Antennenstärke für verschiedene Benutzer haben wir eine Standard-SMA-Schnittstelle in das Gerät eingebaut, die bei Bedarf den Austausch unserer Standardantenne durch eine stärkere Antenne ermöglicht.

Das Gassense Set ermöglicht es den Nutzer, Alarme auf das Mobiltelefon zu empfangen, um sicherzustellen, dass keine Energie im Hause oder Geschäft verschwendet wird.

Das sind Ihre Vorteile:

  • keine Überraschungen bei der Heizkostenabrechnung mehr erhalten
  • Heizkosten Einsparungspotenzial herausfinden
  • vor unerwarteten Ereignissen, wie einem steigenden Energieverbrauch, frühzeitig informiert werden, so dass man schnell genug eingreifen kann, bevor es zu spät ist
  • Familienangehörigen oder Mitarbeitern Heizkosten sparen auf eine logische Weise beibringen
  • Energielecks direkt identifizieren und abschalten
  • Lastmanagement / Lastspitzen ermitteln und besser verteilen
  • voraussichtliche monatliche und jährliche Heizkosten ermitteln
  • Gasverbrauch besser managen
  • Effizienzmaßnahmen besser planen und kalkulieren

Einsatz

Gaszähler Impuls Sensor zur Messung vom Gasverbrauch

  • Das Gerät bietet ein hervorragendes Preis-Leistungs-Verhältnis und eine einfache Installation.
  • Das Installationspaket enthält alle drei Fühlertypen, da die Benutzer normalerweise nicht wissen, welchen Gassonden-Typ sie benötigen, bevor sie es ausprobieren.
  • Der Sensor ist batteriebetrieben und hat eine Lebensdauer von mehr als 2 Jahren. Es ist keine Wartung während der gesamten Lebensdauer erforderlich.
  • Die Reichweite der Funkverbindung beträgt je nach Wandabschirmung und elektromagnetischen Interferenzen bis zu 100 m.
  • Die Datenvisualisierung wird von der Energomonitor-Anwendung bereitgestellt und kann über eine API exportiert werden.

Technische Details Gassensor

Mit der Möglichkeit mehrere Messpunkte zu erfassen (bis 30 Geräte), können die Basic Sets mit unseren Unit Sets Sensoren für Strom, Gas, Wasser, Temperatur schnell und unkompliziert erweitert werden .

Hier finden Sie die Schnellstart Anleitung (deutsch) – Hier klicken!

Sie haben Fragen? Gerne helfen wir Ihnen weiter. Schicken Sie uns einfach Ihre offene Frage (hier klicken)

Zusätzliche Information

Gewicht 0.30000000 kg

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Gas Sensor mit Sender“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.